"Die Berge des Peloponnes mit Führer die Ε4 erobernd"


Der Europäische Pfad langer Strecken Ε4 beginnt in den  Pyrrenäen von Spanien und  gelangt nach Zypern . Der Weg des Pfades in Griechenland teilt sich in drei Teile auf, den nördlichen, den mittleren und den südlichen. Im Süden durchzieht er den sagenhaften Peloponnes. Genauer beginnt er von Dialopto Achaias, führt durch Arkadien und geliangt in Gytheio Lakonias .
Der Europäaische Pfad cvon Peloponnes  durchzieht Gegenden von einzigartig natürlicher Schönheit und historischer Bedeutung,  tradiotionelle Siedlungen und wunderschöne Wälder.
Es wird kein Bergführer gebraucht, da für  Beschilderung gesorgt worden ist  
και und sich dem Wanderer oder Bergwanderer die Möglichkeit bietet, die griechische Kultur, die Viielfaltigkeit der Landschaft aber auch den Reichtum der griechischen Natur kennenzulernen.
Εr ist ideal für Frühling,  Sommer und Herbst, da man die Sonne genießt,aber auch den Schatten der  Bergwälder. Die Erhaltung des Pfades übernehmen jedes Jahr Gruppen Freiwilliger oder Bergwanderervereine.  
Diese Seite bietet Informationen, detaillierte Anleitungen der Routen  und  Pauschalreisen an für Wandern und Touren  für den ersten Teil der Route  Ε4 Peloponnes  von Diakopto bis Tripolis (125km).
Genießen Sie die griechische Gastfreundschaft,  probieren Sie leckere griechische Speialitäten , hören Sie den Klang der Berge, lassen Sie Ihren Sinnen freien Lauf ...Die Reise hat gerade begonnen…












Σχόλια

Δημοφιλείς αναρτήσεις από αυτό το ιστολόγιο

Contact: E4 Peloponnese

Participation in the exhibition TOUR NATUR 2017 in Dusseldorf